Saxophon Quartett

Vielseitig wie das Saxophon ist das Saxophon Quartett des Musikvereins unter der Leitung von Roland Greuter. Die vier leidenschaftlichen Musiker(innen) spielen klassische Interpretationen, Swing, Rock, Pop, Filmmusik und Evergreens, sowie Jazz und vieles mehr. Ganz nach den Bedürfnissen und Geschmack des Publikums und der Art der Veranstaltung.

Dass es den Musikern Spaß macht kann, man beim Zuhören unschwer erkennen. So lobte auch der bekannte Buchautor und Drehbuchautor Felix Huby (Tatort, Ein Bayer auf Rügen, Oh Gott Hr. Pfarrer u.v.m. ) im Rahmen der Erzählzeit am 8.4.2017 im Kultur und Bürgerzentrum Alte Kirche die Saxofonisten mit den Worten „… Die Musiker sind so klasse, die würde ich am Liebsten zu jeder Lesung mitnehmen„.

Zum Auftritt beim Jubiläumskonzert im Bürgersaal am 22. Oktober schreibt der Südkurier in seiner Online-Ausgabe vom 23.10.2017

„…Mit wahrhaft meisterhaften Klängen beeindruckte das Saxophon Quartett des Musikvereins Volkertshausen. Mit Stücken aus Klassik, Tango und Jazz bot das Quartett virtuos einen Gegenpol zu den Stimmen der Sängerinnen und Sänger.“

Musiker

Silke Schädler

Tenorsaxophon

Helmut Messmer

Baritonsaxophon

Roland Greuter

Sopransaxophon

Bettina Schmid

Altsaxophon

Informationen und Kontakt

Helmut Messmer, 07774/8275, Praesident(at)MV-Volkertshausen.de

Termine

 

14. April 2018, 20 Uhr Erzählzeit, Kultur und Bürgerzentrum Alte Kirche Volkertshausen

9. Dezember 2018, 17 Uhr, Jahreskonzert des Musikvereins „Populär“, Kultur und Bürgerzentrum Alte Kirche Volkertshausen

Hörproben

Puttin on a Ritz